Der Grafen- und Mönchsweg rund um Odenthal im Bergischen Land

Am vergangenen Wochenende war es noch einmal sonnig und mild. Entsprechend viele Wanderer waren unterwegs, wir auch. Rund um Odenthal sind wir den Grafen- und Mönchsweg gelaufen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz „Am Rösberg“ in unmittelbarer Nähe des Altenberger Doms. Von hier führt der Weg am Dom vorbei zunächst zum Stammsitz der Grafen von Berg. Von… Der Grafen- und Mönchsweg rund um Odenthal im Bergischen Land weiterlesen

Ein Besuch in Wermelskirchen und Umgebung

Verglichen mit den „Perlen“ des Bergischen Landes (z. B. Lennep, Gräfrath oder Hückeswagen), verfügt Wermelskirchen nicht (mehr) über ein geschlossenes historisches Ortsbild. Mehrere Gebäude wurden während der Bombenangriffe des Zweiten Weltkriegs zerstört; nach dem Krieg entstand teilweise schmucklose Alltagsarchitektur an der Seite von Bergischem Fachwerk und Schiefer. Trotzdem lohnt ein Besuch. Wermelskirchen Vor allem in der Eich… Ein Besuch in Wermelskirchen und Umgebung weiterlesen

Ein Herbstausflug nach Velbert-Langenberg

Nördlich von Wuppertal, etwa 40 Minuten mit dem Auto vom Düsseldorfer Süden aus entfernt, liegt Velbert-Langenberg. Der Ort mit seinen etwa 15.000 Einwohnern zeugt noch heute von den einst erfolgreichen Zeiten der Textilindustrie, die ihn in der Zeit vom 16. bis ins 19. Jahrhundert aufblühen ließen. Viele der historischen Bauten sind heutzutage im Ortskern zu… Ein Herbstausflug nach Velbert-Langenberg weiterlesen

Der Tuchmacherweg – Auf den Spuren der Tuchproduktion im Bergischen Land

Weil es in Beyenburg so schön war, sind wir am letzten Wochenende noch einmal ins Bergische Land gefahren, diesmal nach Radevormwald. Unser Ziel dort war der Tuchmacherweg, der erste Wanderweg aus der Serie der „Bergischen Streifzüge“. Beim Tuchmacherweg handelt es sich um eine „Streckenwanderung“, die auf gut 10 Kilometern von Radevormwald nach Krebsöge führt. Ein… Der Tuchmacherweg – Auf den Spuren der Tuchproduktion im Bergischen Land weiterlesen

Ein Rundweg durch die Umgebung Bergisch Gladbachs bei Bensberg

Der Bensberger Schlossweg führt an vielen Stellen durch ein Waldgebiet nahe des Ortes

Eine halbe Autostunde vom Düsseldorfer Süden entfernt liegt Bensberg, einer der 25 Stadtteile von Bergisch Gladbach. Von dem kleinen Ort mit etwa 5.000 Einwohnern aus führt der 10 Kilometer lange Bensberger Schlossweg durch Wälder vorbei an Schlössern, Denkmälern, Bauernhöfen und Bächen. Das Rathaus und das Schloss Bensberg Der Rundwanderweg beginnt und endet am Bensberger Rathaus, der zugleich… Ein Rundweg durch die Umgebung Bergisch Gladbachs bei Bensberg weiterlesen

Ein Rundgang durch Solingen Gräfrath

Besonders auffallend ist der Marktplatz durch mehrere außergewöhnliche Fachwerkhäuser

Als kleinster der fünf Solinger Stadtteile ist Gräfrath, nur etwa 20km von Düsseldorf entfernt, ein schönes Beispiel für das typische Stadtbild im Bergischen Land. Besonders interessant ist hier der Ortskern rund um den Marktplatz, der in dieser Form schon seit dem 17. – 18. Jahrhundert besteht (fast 150 denkmalgeschützte Gebäude). Unser kleiner Rundgang hilft beim Entdecken. Der Rundgang Als Start- und… Ein Rundgang durch Solingen Gräfrath weiterlesen

Echt Nett, Mann! – In Mettmann

Die Fachwerkhäuser in Mettmann

Gestern Nachmittag (tolles Wetter!) hatten wir spontan noch Lust auf einen kleinen Ausflug. Wir sind zum Düsseldorfer Hauptbahnhof gefahren und weil die nächste S-Bahn (S 28) nach Mettmann- Stadtwald fuhr, sind wir dorthin gefahren – nach Mettmann. Nachdem wir zuletzt oft im Ruhrgebiet waren, kam uns das Bergische Land gerade recht. Und das Bergische Land… Echt Nett, Mann! – In Mettmann weiterlesen