Gastronomie Umgebung

Für das Stückchen Torte zwischendurch – Das Café Newzella in Leverkusen Alkenrath

Für das Stückchen Torte zwischendurch…

…empfehlen wir heute das Café Newzella in Leverkusen Alkenrath. Das Café liegt eher unauffällig in einem Wohngebiet nahe des Museums Morsbroich. Von außen wirkt es wie die einfache Filiale einer lokalen Bäckerei-Kette. Und tatsächlich kann man bei Newzelle auch Brot kaufen . Das Besondere sind aber nicht die Backwaren, sondern die Tortenauswahl, die einen direkt beim Eintreten in einer großen Glastheke empfängt. Wir hatten ein Stück Nuss-Sahne-Torte, das ausgezeichnet war. Anders als das oft langweilige Standard-Kuchen-Angebot der Bäckereien (Hefeplunder, Streuselkuchen usw.) steht die Auswahl bei Newzella eindeutig für die Oberklasse des Konditorenhandwerks. Im kleinen Café kann man den Kuchen vor Ort mit einer Tasse Kaffee genießen. Das Ambiente ist unprätentiös, aber sehr gepflegt; die Preise sind günstig.

Wenn ihr den Besuch im Café Newzella mit einem Ausflug in die Stadt Leverkusen verbinden wollen, empfehlen wir euch (noch bis zum 3. April 2016) die Ausstellung junger Künstler im Erholungshaus (Nobelstraße 37). Das ganze dauert nur maximal 2 Stunden, sodass es sich gut in einen eher verregneten Nachmittag einbauen lässt.

 

 

0 Kommentare zu “Für das Stückchen Torte zwischendurch – Das Café Newzella in Leverkusen Alkenrath

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.